Danke für Ihre Unterstützung! Wir haben jetzt mehr als 1.000.000 Menschen dabei geholfen, bessere Entscheidungen zu treffen

truely logo

Beste Forex-Broker in der October 2022

Möchten Sie in den globalen Währungsmarkt investieren? Forex-Broker bieten Zugang zum größten und liquidesten Markt der Welt. Sie bieten den Handel mit Währungen, Aktien, Rohstoffen und anderen Finanzinstrumenten an. Legen Sie noch heute los!

41 Gelistete Dienste

48,956Analysierte Bewertungen

4,896Verdächtige Bewertungen

Service

Preis

Unterstützung mehrerer Währungen

Devisenhandel

Live-Konto

Mobile App

Tutorials und Leitfäden

1

36

Windsor Brokers logo
Truely score heart icon

4.4/5

16 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

2

39

LonghornFX logo
Truely score heart icon

4.4/5

79 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

3

3

ProsperityFX logo
Truely score heart icon

4.3/5

92 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

4

3

FP Markets logo
Truely score heart icon

4.3/5

1,859 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

5

34

PaxForex logo
Truely score heart icon

4.3/5

416 Bewertungen

Besucherseite
$100.00

pro Einzahlung

iOS,Android

Besucherseite

6

22

Justforex logo
Truely score heart icon

4.3/5

1,115 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

7

6

Admiral Markets logo
Truely score heart icon

4.3/5

1,123 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

8

12

Pepperstone logo
Truely score heart icon

4.2/5

2,322 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

Android

Besucherseite

9

26

Orbex logo
Truely score heart icon

4.2/5

480 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

10

13

easyMarkets logo
Truely score heart icon

4.2/5

1,365 Bewertungen

Besucherseite
Custom

Preise beim Unternehmen erfragen

iOS,Android

Besucherseite

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • E-Mail-Vorlagen sind großartig

  • Viele langjährige Nutzer

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Hat alles, was Sie brauchen

  • Fantastischer Service

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • E-Mail-Vorlagen sind großartig

  • Viele langjährige Nutzer

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Lädt schnell

  • Der Kundenservice ist großartig

Alles sehen

Nachteile

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Konto ist gesperrt

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Der Kundenservice ist großartig

  • Sehr empfehlenswert

  • Fantastischer Service

  • Besser als der Rest

Alles sehen

Nachteile

  • Nicht empfohlen

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Unerwartete Kosten

  • Versteckte Kosten

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • Der Kundenservice ist großartig

  • Großartige Unterstützung

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Fantastischer Service

  • Schnell

Alles sehen

Nachteile

  • Der Kundenservice ist schlecht

  • Kontoeinrichtung ist schwierig

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Schlechte Nutzererfahrung

  • Probleme bei der Anmeldung

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • E-Mail-Vorlagen sind großartig

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Kann alle Daten wiederherstellen

  • Geld-zurück-Garantie

  • Viele langjährige Nutzer

Alles sehen

Nachteile

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Keine Möglichkeit, den Support zu kontaktieren

  • Gefälschte Konten

  • Kann nicht mit einer echten Person sprechen

  • Der Kundenservice ist schlecht

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Der Kundenservice ist großartig

  • Schnell

  • Großartige Unterstützung

  • Fantastischer Service

Alles sehen

Nachteile

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Betrugsverdacht

  • Kontoeinrichtung ist schwierig

  • Verbindungsprobleme

  • Nicht empfohlen

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • E-Mail-Vorlagen sind großartig

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Professionell

  • Großartige Unterstützung

  • Schnell

Alles sehen

Nachteile

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Kontoeinrichtung ist schwierig

  • Der Kundenservice ist schlecht

  • Konto ist gesperrt

  • Schlechte Nutzererfahrung

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Mobile App

    Android

Vorteile

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • E-Mail-Vorlagen sind großartig

  • Großartige Unterstützung

  • Der Kundenservice ist großartig

  • Fantastischer Service

Alles sehen

Nachteile

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Kontoeinrichtung ist schwierig

  • Der Kundenservice ist schlecht

  • Das letzte Update ist nicht gut

  • Betrugsverdacht

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • E-Mail-Vorlagen sind großartig

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Sehr empfehlenswert

  • Geld-zurück-Garantie

  • Professionell

Alles sehen

Nachteile

  • Betrugsverdacht

  • Der Kundenservice ist schlecht

  • Premium-Version lohnt sich nicht

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Kontoeinrichtung ist schwierig

Alles sehen

Wichtige Fakten

  • Unterstützung mehrerer Währungen

  • Devisenhandel

  • Live-Konto

  • Mobile App

    iOS, Android

  • Tutorials und Leitfäden

Vorteile

  • Von seinen Nutzern sehr geschätzt

  • Der Kundenservice ist großartig

  • Fantastischer Service

  • Großartige Unterstützung

  • Der Kundendienst ist reaktionsschnell

Alles sehen

Nachteile

  • Fragen zum Geldtransfer

  • Kontoeinrichtung ist schwierig

  • Datenverlust

  • Verbindungsprobleme

  • Fehler erhalten

Alles sehen

Meistgesehene Vergleiche

Truely score heart icon

4.4/5

16 Bewertungen

VS

Truely score heart icon

4.4/5

79 Bewertungen

Vergleichen
Truely score heart icon

4.4/5

16 Bewertungen

VS

Truely score heart icon

4.3/5

92 Bewertungen

Vergleichen
Truely score heart icon

4.4/5

16 Bewertungen

VS

Truely score heart icon

4.3/5

1,859 Bewertungen

Vergleichen
Truely score heart icon

4.4/5

79 Bewertungen

VS

Truely score heart icon

4.3/5

92 Bewertungen

Vergleichen
Truely score heart icon

4.4/5

79 Bewertungen

VS

Truely score heart icon

4.3/5

1,859 Bewertungen

Vergleichen
Truely score heart icon

4.3/5

92 Bewertungen

VS

Truely score heart icon

4.3/5

1,859 Bewertungen

Vergleichen

Häufig gestellte Fragen

Käufer und Verkäufer verschiedener Währungen interagieren auf dem Devisenmarkt mit Hilfe eines Brokers. Ein Devisenmakler ist ein Finanzdienstleister, der als Vermittler für den Kauf und Verkauf von Fremdwährungen über eine Börsenplattform fungiert. Diese Institutionen verdienen, indem sie den Spread-Betrag eines Währungspaares und die Serviceprovisionen im Gegenzug einnehmen.

In der komplexen Welt der Devisenmärkte ist es unmöglich, mit Leichtigkeit zu handeln, wenn man kein Experte ist. Glücklicherweise kann heutzutage jeder problemlos handeln, wenn er die Hilfe eines Devisenmaklers in Anspruch nimmt. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Vorteile, die sich aus der Beauftragung eines Forex-Brokers ergeben.

Zugang zu Handelsplattformen

Ob Sie nun Anfänger oder Experte sind, der beste Forex-Broker bietet Ihnen eine effiziente und legitime Handelsplattform, die Ihrem Erfahrungsstand bei der Ausführung von Geschäften entspricht.

Transparente Handelsabläufe

Um einen sicheren und fairen Handel zu gewährleisten, muss ein lizenzierter Broker Ihnen alle notwendigen Informationen darüber geben, wohin Ihr Geld fließt und welchen Status Ihr Online-Finanzkonto hat. Nach dem Gesetz müssen regulierte Broker ihren Kunden gegenüber vollkommen transparent sein, was die Handelsoperationen und -bewegungen angeht.

Handel mit Hebelwirkung

Wenn Sie ein angehender Anleger sind, der handeln möchte, aber nur über wenig Kapital verfügt, kann der Handel mit einem Forex-Broker Ihr Defizit ausgleichen. Die meisten Forex-Broker ermöglichen Ihnen den Handel auf Kredit, indem Sie ein Handelskonto mit minimalen Einzahlungen eröffnen. Wenn sich der Markt zu Ihren Gunsten entwickelt, können Sie Ihren Gewinn verdoppeln.

Learn the Trade

Neu im Handel? Kein Problem! Der Handel mit einem Forex-Broker ist für Anfänger am besten geeignet, da die meisten Broker Lehrmittel und Materialien zur Verfügung stellen, mit denen Sie Ihre Handelsfähigkeiten verbessern können, z. B. Tipps und Tricks, informative Blogbeiträge usw.

Zugang zu Fremdwährungen

Vor Forex-Brokern war der Zugang zu den Devisenmärkten auf Personen mit besonderen Beziehungen zu einer Bank oder mit großen Geldbeträgen beschränkt. Aber jetzt können Sie mit Hilfe eines Forex-Brokers mit jeder beliebigen Fremdwährung handeln.

Schutz vor Betrug

Die Zusammenarbeit mit einem regulierten Forex-Broker garantiert eine faire und ehrliche Handelserfahrung. Da regulierte Broker ständig von einer Aufsichtsbehörde überwacht werden, werden betrügerische Aktivitäten verhindert, und sie können den Markt nicht zu ihren Gunsten manipulieren.

Professionelle Anleitung

Die verschiedenen Handelsplattformen bieten Funktionen, die sich an Händler mit unterschiedlicher Handelserfahrung richten. Da Ihr Forex-Broker Ihre Handelsfähigkeiten und -strategien kennt, kann er Ihnen die beste Plattform für Ihre Handelserfahrung empfehlen. Da er außerdem Experte auf diesem Gebiet ist, kann er Ihnen helfen, einen besseren Überblick über den Markt zu bekommen.

Live-Handelsübungen

Viele Forex-Broker bieten ihren Kunden ein Live-Demokonto an, mit dem sie die Analyse des Marktes und die Ausführung von Aufträgen in Echtzeit üben können. Außerdem können Sie sich so mit den Funktionen und verschiedenen Handelsaspekten der von Ihnen gewählten Handelsplattform vertraut machen.

Bei der Suche nach einem Forex-Broker ist es wichtig, Ihre Interessen und Handelsgewohnheiten zu berücksichtigen. Es gibt jedoch primäre und erweiterte Funktionen, auf die Sie achten sollten, wenn Sie möchten, dass Ihre Handelserfahrung ein Erfolg wird. Hier ist eine Liste kritischer Komponenten, die Ihnen bei Ihrem Forex-Broker-Vergleich helfen soll:

Kontotypen

Jeder Kontotyp bietet unterschiedliche Merkmale und Handelsbedingungen, die für verschiedene Handelsanforderungen geeignet sind. Sie können sich dafür entscheiden, ein Konto mit dem niedrigsten Spread zu eröffnen, den der Forex-Broker anbietet, oder eines mit der niedrigsten Mindesteinlage. Auf diese Weise können Sie die Option wählen, die am besten zu Ihrem Handelsstil und Ihrer Strategie passt.

Lizenzierung und Regulierung

Die Partnerschaft mit einem lizenzierten Broker schützt Ihre Handelsgelder vor illegalen Aktivitäten und finanziellem Fehlverhalten. Es bedeutet auch, dass Ihr Geld von den Geldern des Unternehmens getrennt ist. So kann Ihr Broker Ihre Gelder im Falle eines Konkurses oder anderer Probleme nicht zur Finanzierung seiner Bedürfnisse verwenden.

Online-Sicherheit

Abgesehen davon, dass sie mit Ihrem Geld arbeiten, speichern Forex-Broker auch Ihre Bankkontodaten, Kredit-/Debitkarteninformationen und andere persönliche Daten. Daher müssen zuverlässige Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Datenverschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung vorhanden sein. Außerdem sollten keine sensiblen Informationen an Dritte weitergegeben werden.

Handelsplattform-Optionen

Die Handelsplattform ist eine Software, die Sie mit anderen Händlern und verschiedenen Vermögenswerten für den Handel verbindet. Einige Broker bieten eigene Plattformen an, während andere beliebte Handelssysteme verwenden. Die Wahl der Handelsplattform ist für jeden Händler von entscheidender Bedeutung, insbesondere für Anfänger, da einige Plattformen komplexere und fortschrittlichere Funktionen für professionelle Händler bieten.

Automatisierter Handelsprozess

Die Automatisierung aller Aspekte des Handelsprozesses gewährleistet eine zuverlässige und blitzschnelle Auftragsausführung. Die sofortige Auftragsausführung garantiert eine konsistente und genaue Preisbildung. Daher ist der Preis, den Sie bestellt haben, mit größerer Wahrscheinlichkeit auch der Preis, den Sie erhalten.

Flexible Handelskosten

Wo immer Sie handeln, fallen obligatorische Kosten wie Maklergebühren an, die Ihre Rentabilität einschränken können, wenn sie falsch verwaltet werden. Mit flexiblen Preisgestaltungslösungen haben Sie die Möglichkeit zu wählen, wie Sie die Gebühren Ihres Brokers berechnen möchten. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über Ihr Kapital.

Handelsideen

Dabei handelt es sich um technische Live-Setups, die auf bewährten und getesteten Strategien basieren. Mit den Handelsideen lernen Sie die technische Analyse, indem sie Ihnen helfen, Handelsmuster zu verstehen. Sie können Ihre Einstellungen auch nach Ihrem Stil und Ihren Vorlieben anpassen.

Mehrwährungspaare

Die meisten Forex-Broker handeln die wichtigsten Währungspaare, nämlich EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD und USD/CHF. Allerdings arbeiten alle Broker unterschiedlich. Einige Broker bieten nur die gängigsten Paare an, während andere ein breiteres Spektrum an Optionen anbieten. Eine schnelle Forex-Broker-Überprüfung wird Sie über die verfügbaren Paare informieren, die zu Ihrem Handelsansatz passen.

Vielfältige Auswahl an Finanzinstrumenten

Neben der Abdeckung von Haupt-, Neben- und exotischen Paaren können Sie auch mit verschiedenen Aktienindizes, Kryptowährungen, Edelmetallen und ETFs (börsengehandelten Fonds) handeln. Ein diversifiziertes Portfolio an zu handelnden Vermögenswerten ermöglicht es Ihnen, neben dem Devisenhandel auch an anderen Märkten teilzunehmen.

Demokonto

Ein Demokonto ist eine Simulation einer Live-Handelsumgebung. Es ermöglicht Ihnen, den Online-Handel in Echtzeit zu erleben und zu üben, ohne Ihr echtes Geld aufs Spiel zu setzen. Außerdem können Sie Ihr Demokonto nutzen, um neue Strategien auszuprobieren, bevor Sie sie auf Ihr echtes Konto anwenden.

Willkommensbonus

Viele Forex-Broker bieten kostenloses Guthaben und andere Anmeldeboni an, um potenzielle Kunden zur Registrierung bei ihnen zu bewegen. Sie können dieses zusätzliche Guthaben oder Geld für den Handel zusätzlich zu Ihrer Ersteinzahlung verwenden.

24-Stunden-Kundenservice

Ein zuverlässiger Kundensupport ist bei jedem Online-Geschäft von entscheidender Bedeutung. Der beste Forex-Broker bietet einen professionellen und mehrsprachigen Kundensupport. Eine prompte Reaktion auf Anfragen und Bitten um Unterstützung ist ebenfalls wichtig. Außerdem sollte der Support über mehrere Kanäle erreichbar sein (z. B. E-Mail, Live-Chat, soziale Medien).

Handelsausbildung und Tools

Dies sind informative Videos, Handbücher und Tutorials, die Forex-Broker zur Verfügung stellen, um Kunden zu unterstützen, die gerade erst anfangen. Ein Beispiel dafür sind Anleitungen, die erklären, wie man verschiedene Handelsplattformen benutzt. Nichtsdestotrotz sind diese Bildungsressourcen hilfreich für Anfänger und erfahrene Händler, die ihre Fähigkeiten verbessern wollen.

>

Als Forex-Händler ist eine der ersten Entscheidungen, die Sie treffen, Ihr Broker. Es gibt mehrere Arten von Forex-Brokern. Jeder Typ hat eine andere Art, Aufträge auszuführen und Transaktionen abzuwickeln. Daher ist die Wahl des richtigen Brokers, der zu Ihrem Handelsstil passt, entscheidend. Hier sind die wichtigsten Arten von Forex-Brokern.

Dealing Desk Broker

Dealing Desk Broker führen Kauf-/Verkaufsaufträge aus, indem sie die Geschäfte innerhalb des Brokers halten, anstatt sie an bekannte Liquiditätsanbieter wie Banken und andere große Finanzinstitute weiterzuleiten. Sie sind auch als Market Maker bekannt und schaffen einen kleineren Markt, der die Interbankensätze simuliert. Dealing-Desk-Broker wickeln Ihre Geschäfte ab, indem sie sie gegen andere Kunden mit entgegengesetzten Geschäften abgleichen oder sich selbst absichern.

No-Dealing-Desk-Broker

No-Dealing-Desk-Broker sind wie Brückenbauer, die Ihren Handel ausschließlich mit den Interbankenmärkten verbinden. Sie halten selbst keine Position, sondern arbeiten mit Liquiditätsanbietern zusammen. Sie bieten variable Spreads und bringen Ihre Aufträge mit anderen Personen zusammen, die das Gegenteil handeln. No-Dealing-Desk-Broker werden entweder als Straight-Through-Processing-Broker (STP) oder als ECN-Forex-Broker (Electronic Communications Network) unterschieden.

Das Aufkommen des Devisenhandels für Privatkunden ermöglichte es kleineren oder einzelnen Anlegern, am Devisenhandel teilzunehmen, auf den in der Vergangenheit ausschließlich Geschäftskunden wie multinationale Banken, große Unternehmen, Exporteure und andere zugriffen. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Kunden von Forex-Brokern, die von ihren Dienstleistungen profitieren:

Einzelne Devisenhändler

Über die Online-Handelsplattform eines Brokers haben Einzelhändler Zugang zu demselben Markt, auf dem Zentralbanken, große Unternehmen und andere Finanzinstitute mit Devisen handeln. Darüber hinaus bieten Forex-Broker eine Hebelwirkung, bei der Sie sich von Ihrem Broker zusätzliches Geld leihen können, um Ihre Handelsposition zu erhöhen.

Privatanleger

Viele Anleger, die ihr Portfolio diversifizieren wollen, wenden sich dem Devisenhandel zu. Viele Forex-Broker bieten auch andere Handelsdienstleistungen wie verwaltete Konten an, die sich für potenzielle Anleger eignen, die nicht die Zeit, das Interesse oder die Fachkenntnisse über den Forex-Handel haben.

Handelskontoverwalter

Finanzunternehmen, die in Ihrem Namen Handelsdienstleistungen anbieten, führen diese Geschäfte über das Konto Ihres Brokers aus. Ein Beispiel ist eine Forex-Investmentgesellschaft. Sie verwalten Ihre Deviseninvestitionen für Sie gegen eine Gebühr. Sie legen Ihre Ziele, Gewinnvorgaben und Ihr Risikomanagement fest, und der Manager entscheidet, wie diese Ziele erreicht werden können.

Clients Relations Manager

Die Beratung von Kunden und die Erstellung von Plänen zur Erzielung von Einnahmen gehören zu den wichtigsten Aufgaben eines Client Relations Managers. Wenn es um den Devisenhandel geht, bieten einige Forex-Broker spezielle Unterstützung für Kundenbetreuer an, die die Kunden über mögliche Handelsstrategien und Marktmechanismen beraten.

Schritt 1: Bilden Sie sich weiter

Als Anfänger müssen Sie mehr über die Grundlagen des Devisenhandels und des Marktes lernen. Lernen Sie etwas über Währungspaare, Fachbegriffe, Handelsstrategien und wie der Markt funktioniert - was die Preise, die Marge und die Hebelwirkung beeinflusst. Das alles ist wichtig, wenn Sie Ihre Handelskarriere richtig beginnen wollen.

Schritt 2: Finden Sie einen Handelsstil

Wählen Sie einen Handelsstil, der zu Ihrer Persönlichkeit passt. Auf diese Weise haben Sie bessere Chancen, in Zukunft ein profitabler Händler zu werden. Wenn Sie z. B. ungeduldig sind, aber eine ausgezeichnete Fähigkeit haben, sofort Entscheidungen zu treffen, können Sie es mit Scalping versuchen. Es gibt viele Handelsstile. Finden Sie heraus, was zu Ihnen passt. Vermeiden Sie es außerdem, beim ersten Anzeichen von Schwierigkeiten den Stil zu wechseln.

Schritt 3: Machen Sie einen Plan und ziehen Sie ihn durch

Der Handel kann nervenaufreibend sein. Im einen Moment sind Sie ruhig und rational. Im nächsten geraten Sie in Panik und werden impulsiv. Das ist normal, ob Sie nun Anfänger sind oder nicht. Deshalb ist es wichtig, eine Strategie zu entwickeln - planen Sie Ihre Gewinnziele, Ihre Risikotoleranz, Ihr Management, das zu verwendende Handelssystem usw. Mit einem organisierten Ansatz können Sie Ihre Leistung bewerten.

Schritt 4: Vergessen Sie Ihre Ausstiegsstrategie nicht

Die Entwicklung Ihrer Ausstiegsstrategie hängt von Ihrem Handelsstil ab. Unabhängig davon, ob Sie kurzfristig oder langfristig handeln, ist es am besten, wenn Sie Ihre Zielgewinne entsprechend festlegen. Sie können Ziellimits und -stopps, einen Trailing-Stop oder andere von Ihnen bevorzugte Strategien festlegen. Zum erfolgreichen Handel gehört mehr als nur ein guter Einstieg. Es kommt darauf an, ob Sie erfolgreich aussteigen oder nicht.

Schritt 5: Verwenden Sie ein Demokonto

Demokonten wurden zu einem bestimmten Zweck eingerichtet, und zwar zum Üben. Mit Ihrem Demokonto können Sie Ihre Handelsstrategie unter Echtzeit-Marktbedingungen testen. Erkunden Sie die Funktionen Ihrer Handelsplattform, studieren Sie sie und lernen Sie, wie Sie sie nutzen können.

Schritt 6: Setzen Sie sich Grenzen

Zuallererst sollten Sie nur mit Geld handeln, das Sie bereit sind zu verlieren. Wählen Sie ein Hebelverhältnis, das zu Ihrem Budget passt, und handeln Sie innerhalb dieser Grenzen. Riskieren Sie nicht, Ihr Geld zu verlieren, indem Sie einen Handel eröffnen, den Sie nicht bewältigen können. Denken Sie daran, dass der Devisenhandel nicht immer eine Erfolgsgarantie ist, ganz gleich, wie viel Sie gelernt haben. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Risikotoleranz kennen und sich Grenzen setzen.

Schritt 7: Beständigkeit ist der Schlüssel

Der Devisenhandel erfordert Geduld, um zu studieren und zu lernen, und eine positive Einstellung, um durch dick und dünn zu gehen. Erfahrene Händler haben beim Erlernen des Handels Geld verloren, und das werden auch Sie. Der Schlüssel dazu sind Beständigkeit, Disziplin und ein guter Handelsplan. Damit können Sie unter verschiedenen Marktbedingungen überleben und profitabel bleiben.

Schritt 8: Beurteilen Sie Ihre Leistung

Beständigkeit ist gut, aber einen offenen Geist zu behalten ist besser. Sind Sie auf eine Strategie festgelegt, die nicht zu funktionieren scheint? Anstatt zu ignorieren, was passiert, und zu hoffen, dass sich der Markt zu Ihren Gunsten ändert, sollten Sie sich selbst, den Markt und Ihre Strategie bewerten. Hören Sie auf das, was der Markt Ihnen sagt, anstatt ihm zu sagen, was er tun soll.

Schritt 9: Handeln Sie ohne Emotionen

Können Sie nicht über einen verlorenen Handel hinwegkommen? Machen Sie sich keinen Stress. Das passiert jedem. Aber machen Sie niemals einen verlorenen Handel wieder gut, nur weil Ihnen das Verlieren nicht behagt. Wenn Sie Ihren Emotionen die Kontrolle über Ihren Handel überlassen, macht das die Sache für Sie nur noch schlimmer. Halten Sie sich an Ihren Handelsplan. Es ist besser, das, was Sie verloren haben, nach und nach zurückzugewinnen, als alles auf einen Schlag zu verspielen.

Schritt 10: Arbeiten Sie mit einem zuverlässigen Forex-Broker

Der Einstieg in die unbeständige Welt des Devisenhandels kann einschüchternd sein. Aber mit dem richtigen Partner können Sie es schaffen. Forex-Broker bieten Ihnen als Experten auf diesem Gebiet Lernmaterial, eine hervorragende Handelsplattform, Kontoverwaltung und vieles mehr. Sie müssen nur den richtigen Forex-Broker finden, der zu Ihnen passt. Es kann entmutigend sein, etwas Neues zu beginnen, vor allem wenn Geld auf dem Spiel steht, aber geben Sie nicht auf. Ihre Beharrlichkeit und Entschlossenheit werden sich auf lange Sicht auszahlen.

Forex oder FX, ist eine Kurzform für Devisen. Es ist der größte und liquideste Markt weltweit. Es ist der globale Markt für Händler, Investoren, Banken und große Institutionen, die Währungen der Welt kaufen und verkaufen. Hier werden auch zwei Währungen gegeneinander gehandelt.

Standard-Handelskonto

Mit einem Standard-Handelskonto haben Sie Zugang zu einer Kontraktgröße von 100.000 Basiswährungseinheiten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihrem Broker diesen Geldbetrag im Voraus zahlen müssen. Bei Anwendung der Margin- und Leverage-Regeln, in der Regel 100:1, können Sie ein Standard-Handelskonto mit einer Ersteinzahlung von 1000 $ eröffnen.

Mini- und Micro-Handelskonten

Ein Mini-Lot entspricht einem Zehntel der Größe eines Standard-Lots - 10.000 Währungseinheiten, während Sie mit einem Micro-Handelskonto 1.000 Währungseinheiten erhalten. Mit einem Hebel von 100:1 können Sie diese Konten mit einer Ersteinlage von 250 bis 500 $ eröffnen.

Verwaltetes Handelskonto

Diese Art von Konto wird mit Ihrem Kapital finanziert, aber die Entscheidungsfindung und Verwaltung werden in der Regel einem Kontoverwalter übertragen. Es können Wartungsgebühren und Provisionen anfallen.

Besondere Kontotypen wie islamische Konten, VIP-Konten, finanzierte Konten sind ebenfalls bei ausgewählten Forex-Brokern in den USA erhältlich.

Um ein Konto zu eröffnen, müssen Sie sich bei einem Forex-Broker Ihrer Wahl registrieren lassen. Wenn Sie keinen bestimmten Broker im Sinn haben, sehen Sie sich die Listen der Forex-Broker an. Die meisten Broker werden Sie jedoch nach persönlichen Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer und Steuernummer fragen, um Ihre Identität zu überprüfen. Einige finanzielle Informationen können ebenfalls erforderlich sein.

Die meisten Forex-Broker verlangen von Ihnen einige Angaben zu Ihren Finanzen, da sie gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Einkommensquelle in Übereinstimmung mit dem Anti-Geldwäsche-Gesetz zu überprüfen. In der Regel werden Informationen wie Ihr Jahreseinkommen, Nettovermögen, Bank- oder Kreditkartenauszüge verlangt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Geld auf Ihr Handelskonto einzuzahlen. Sie können Geld auf Ihr Handelskonto überweisen, indem Sie Ihr Kredit- oder Debitkonto verwenden. Für Forex-Broker in den USA sind dies die besten Methoden für eine sofortige Finanzierung. Eine telegrafische Überweisung wird ebenfalls akzeptiert, aber rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 2 bis 3 Tagen. Außerdem können Bankgebühren anfallen.

Sie können Ihr Handelskonto mit persönlichen und Bankschecks auffüllen, die direkt an Ihren Forex-Broker geschickt werden, da die Bearbeitung Ihrer Zahlung einige Zeit dauern kann. Außerdem wird diese Zahlungsoption von einigen Forex-Brokern nicht akzeptiert. Erkundigen Sie sich am besten zuerst bei Ihrem Broker.

Um Ihr Geld abzuheben, müssen Sie sich in Ihr Konto einloggen und einen Antrag auf Abhebung Ihres Geldes stellen. Sie erhalten Ihr Geld über dieselbe Zahlungsmethode zurück, die Sie für die Einzahlung verwendet haben. Wenn Sie zum Beispiel eine Kreditkarte benutzt haben, erhalten Sie Ihr Geld von derselben Kreditkarte zurück. Andere Möglichkeiten sind elektronische Zahlungswege und Überweisungen.

>

Das hängt von der Politik Ihres Brokers ab. Aber, ja, es ist möglich, Forex-Broker mit Bitcoins zu bezahlen. Außerdem können Sie bei den meisten von ihnen auch mit Bitcoins handeln. Alle Transaktionen werden mit Bitcoins über Ihr Bitcoin-Wallet und das Ihres Brokers bezahlt.

Handelskonten, auf denen 12 Monate hintereinander keine vom Kunden veranlassten Aktivitäten stattfinden, werden als inaktive oder ruhende Konten bezeichnet. In diesem Fall wird Ihr Broker Ihnen jeden Monat eine Inaktivitätsgebühr in Rechnung stellen. Einige Broker archivieren Ihr Konto jedoch bereits nach drei Monaten der Inaktivität, während andere Ihr Konto nach 24 Monaten als inaktiv betrachten.

Die besten US-Forex-Broker ermutigen dazu, mit Demokonten zu üben, bevor sie mit echtem Geld handeln. Die meisten Broker bieten Demokonten nur für eine begrenzte Zeit an, in der Regel 30 Tage nach der Registrierung. Allerdings können einige ihr Demokonto behalten, wenn sie ein aktives, eingezahltes Konto haben. Einige bieten Demokonten an, die nicht verfallen, aber an bestimmte Bedingungen geknüpft sind.

>

Der Einstieg bei einem Forex-Broker, der ein Demokonto anbietet, ist der sicherste Weg für Handelsanfänger. Ein Broker mit einem Mini-Konto-Paket ist auch eine gute Wahl für Anfänger. Viele der besten Forex-Broker für US-Kunden bieten diese Pakete an. Es ist auch gut, Forex-Broker-Bewertungen zu überprüfen, um zu sehen, was andere Anfänger-Händler sagen.

>

Da der Handel mit Fremdwährungen auch bei den Einwohnern Australiens beliebt ist, finden Sie dort viele in Australien ansässige Forex-Broker. Vergewissern Sie sich jedoch, dass der Broker von der Australian Securities & Investment Commission (ASIC), die die australischen Finanzmärkte reguliert, zugelassen ist.

Straight-Through-Processing (STP)-Broker

Wie der Name schon sagt, bearbeiten Straight-Through-Processing-Broker Ihre Aufträge, indem sie sie direkt an Liquiditätsanbieter, wie Banken und größere Broker, mit Zugang zum Interbankenmarkt weiterleiten. Die meisten STP-Broker haben Zugang zu verschiedenen Liquiditätsanbietern, die ihren Geld- und Briefkurs angeben, daher der variable Spread.

Electronic Communications Network (ECN) Forex-Broker

Electronic Communications Network (ECN) Forex-Broker bieten eine elektronische Handelsplattform für ECN-Teilnehmer wie Einzelhändler, Banken und andere Liquiditätsanbieter, die ihre besten Gebote eingeben und gegeneinander handeln können. Im Gegensatz zu anderen Forex-Brokern können Sie bis zu einem gewissen Grad anonym bieten, wenn Sie dies wünschen.

>
Straight Through Processing (STP) Brokers

As the name implies, straight through processing brokers process your orders by directing it straight to liquidity providers, such as banks and larger brokers, with access to the interbank market. Most STP brokers have access to various liquidity providers that quote their bid and ask price, thus the variable spread.

Electronic Communications Network (ECN) Forex Brokers

Electronic communications network (ECN) forex brokers provide an electronic trading platform for ECN participants like retail traders, banks, and other liquidity providers to enter their best bids and trade against each other. Unlike other forex brokers, you can bid anonymously, to some degree, if you wish to.